Chirurgisches Institut - Berlin  
Startseite
Virtuelle Koloskopie
Aktuelle Studien
Berliner Modell
Informationsfilm
Untersuchungsablauf
Vorbereitung
CT - Aufnahme
Ergebnisse
weitere Behandlung
Darmerkrankungen
Hämorrhoiden
Hospitation
Institut
Kontakt
Impressum


Virtuelle Koloskopie
CT-Aufnahme

Die Untersuchung des Dickdarms wird mit einem Computertomographen der neuesten Generation in low dose Technik durchgeführt. Die Untersuchung ist schmerz- und berührungsfrei.
Unmittelbar vor der Untersuchung wird über einen dünnen Katheter etwas CO2 in den Anfang des Darmes gegeben, das sich in wenigen Minuten wieder verflüchtigt. Der Darm wird also mit CO2 entfaltet und nicht mit der schmerzhaften normalen Raumluft. Dies geschieht standardmäßig zur Sicherheit des Patienten automatisch druck- und volumenkontrolliert, um eine Verletzung des Darmes auszuschließen. Während der Untersuchung liegen Sie für jeweils ca. 20 Sek. ruhig und entspannt je einmal auf dem Bauch und auf dem Rücken. So wurden bereits 5000 Patienten bei uns ohne irgendeine Komplikation untersucht.

Eine stationäre Aufnahme, Schmerz- oder Beruhigungsmittel sind für die Untersuchung nicht erforderlich. Die Aufnahmen werden ohne Kontrastmittel gemacht.



Show contents in english